Micky Brühl Band

Nach seinem Ausscheiden bei den Paveier , gründete  Micky nach einer kleinen Pause ,  2013 die MBB.
Einfach war es nicht. Beginnend  mit der Suche nach den Musikern, über vielfältige organisatorische Probleme und Widerstände die es wohl nach einer solchen Entscheidung  immer gibt.
Schließlich fanden sich fünf super Jungs, die nicht nur ihr Handwerk verstehen, sondern
auch mit Spaß bei der Sache sind.

Gemeinsam werden Texte erarbeitet und Musik komponiert. Hier ist es der Band wichtig, neue Elemente einzufügen und doch die Tradition nicht zu vernachlässigen.Durch den Altersunterschied innerhalb der Band ergeben sich vielfältige, generationsübergreifende Ideen.So entstand auch in Zusammenarbeit mit Jamie Davis und dem Kalker Kindermittagstisch, der Song „Zo Fooss nooh Kölle jonn“.

Schon in der ersten Session durfte die Band Erfolge verzeichnen. Nun ist die Zweite geschafft und die hohe Anfragenzahl sowie Buchungen bestätigen die super Erfolge.
Natürlich sind im Programm der Band auch einige der alten Hits aus Mickys musikalischer Vergangenheit zu hören, doch man legt Wert darauf nicht  auszuruhen,  sondern mit neuen Songs zu punkten.
Die Micky Brühl Band kommt an, auch weil sie die Freude an Ihrer Musik den Fans vermittelt.
Fleißig arbeitet die Band nun an  Projekten jenseits des Karnevals.

Man traut  sich etwas ……… . Ihr werdet sehen und hören.

Band Members


team-member

Micky Brühl

Gesang
team-member

Simon Kurtenbach

Keyboard, Gesang
team-member

Manuel Sauer

Gitarre, Gesang
team-member

Christoph Wüllner

Keyboard, Gesang
team-member

Andreas Kober

Bass,Gesang
team-member

Alex Vesper

Schlagzeug, Gesang
team-member

Michael Brettner

Gitarre, Gesang